skip to content

AKTUELLES

HOTLINE (02241) 25052-0

ABE - Allgemeine Betriebserlaubnis

am 15 Apr 2014
AKTUELLES >> SORTIMENT
  • Die Risiken beim Einbau von Nachbau Turboladern sind vielschichtig, allein schon hinsichtlich der unterschiedlichen Qualitäten. Wichtig erscheint uns auch, dass Sie wissen, wo ggf. Haftungsfallen aufgestellt sind, die es zu kennen gilt. Wissen Sie z.B. dass ein Fahrzeug seine Allgemeine Betriebserlaubnis verliert, wenn der falsche Lader (z.B. ein Nachbauprodukt) eingebaut wird?

Zuletzt geändert am: 08 Jul 2014 um 12:42

Zurück

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen
 

 

 

Wir sind für Sie in Deutschland offizieller Distributor der Erstausrüster Turbolader Hersteller und Marken GARRETT (Honeywell), KKK und SCHWITZER (BorgWarner) sowie Mitsubishi (MHI Equipment Europe). Diese Hersteller sind u.A. Zulieferer von Fahrzeugherstellern wie Audi, VW, BMW, Mercedes, Ford, Citroen, Fiat u.v.m. // proturbo concept® und TurboMeister® sind beim Deutschen Patentamt (DPMA) eingetragene Marken der Schlütter Turbolader GmbH