skip to content

AKTUELLES

HOTLINE (02241) 25052-0

Honeywell zum Thema "KFZ-Teile ohne ausreichende Genehmigung"

am 01 Jul 2015
AKTUELLES >> TECHNIK

Garrett® by Honeywell ist wohl jedem ein Begriff wenn es um Turbolader in der Qualität eines Serienherstellers und OE-Lieferanten geht. Nicht ganz so eindeutig wie die Frage, wer zu den Marktführern im Produktbereich Turbolader zählt, scheint für viele die Rechtslage rings um den Turbo zu sein. Umso mehr freuen wir uns, dass diesbezügliche Fragen nun seitens Honeywell untersucht und Ergebnisse in Form einer Pressemitteilung veröffentlicht wurden. Hierin  hat man zum Thema „Verwendung von Kfz-Ersatzteilen ohne ausreichende Genehmigung“ mit sehr deutlichen Worten Stellung bezogen: Deutsche Autofahrer können bei Verwendung von Kfz-Ersatzteilen ohne ausreichende Genehmigung mit Bußgeldern oder Entzug der Fahrberechtigung bestraft werden; dazu gehören auch Turbolader

Wir halten unter den nachstehenden Links für Sie zum Download bereit:

·  Honeywell Pressemitteilung 

·  Honeywell „Fact Sheet“ zum Thema Typengenehmigung

Weitere wichtige Infos von Garrett ® by Honeywell finden Sie auf den Seiten von HONEYWELL (bitte klicken)

 

 

Zuletzt geändert am: 06 Jan 2016 um 13:01

Zurück

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen
 

 

 

Wir sind für Sie in Deutschland offizieller Distributor der Erstausrüster Turbolader Hersteller und Marken GARRETT (Honeywell), KKK und SCHWITZER (BorgWarner) sowie Mitsubishi (MHI Equipment Europe). Diese Hersteller sind u.A. Zulieferer von Fahrzeugherstellern wie Audi, VW, BMW, Mercedes, Ford, Citroen, Fiat u.v.m. // proturbo concept® und TurboMeister® sind beim Deutschen Patentamt (DPMA) eingetragene Marken der Schlütter Turbolader GmbH